Eclypse Non-Backed

Unbeschichtete superabsorbierende Wundauflag

Eclypse Non-Backed

Beschreibung

Voraussichtlich ab Dezember verfügbar: Eclypse Non-Backed ist eine neue Generation von unbeschichteten Superabsorbern. Das Produkt bildet mit seinen superabsorbierenden Kristallen  eine sogenannte doppelte CrystaLock-Kammer, die durch eine seitliche Dochtschicht getrennt ist. Zudem hat die Auflage zwei nicht haftende, äußere Schichten.
 
Die CrystaLock-Technologie sorgt für eine starke Absorption und wandelt flüssiges Wundexsudat sekundenschnell in ein Gel um. Die Saugfähigkeit beträgt 228g/cm². Damit wird das Übereinanderlegen von mehreren Wundauflagen überflüssig, so dass nur in Ausnahmefällen mehr als eine Auflage pro Verbandwechsel benötigt wird. Die CrystaLock-Technologie bindet das in ein Gel umgewandelte Exsudat. Das verhindert das Austreten von Wundexsudat aus der Wundauflage und dämmt somit das Risiko von Mazerationen nachhaltig ein.  
 
Die äußere Schicht von Eclypse Non-Backed ist angenehm und nachgiebig, damit sich der Verband den anatomischen Verhältnissen anpassen kann. Diese Schicht befindet sich auf beiden Seiten der Wundauflage und kann daher mit jeder der beiden Seiten auf die Wunde platziert werden.  
Eclypse Non-Backed kann mit Eclypse kombiniert werden, um die Vorteile des Wäscheschutzes von Eclypse zu nutzen.

Anwendung

Eclypse Non-Backed kann mit beiden Seiten auf der Wunde platziert werden.
 
Bei großen Wunden können mehrere Verbände nebeneinander gelegt und mit einem entsprechenden Klebeband oder Verband gesichert werden. Eclypse Non-Backed darf nicht zugeschnitten werden.
 
Die Verweildauer von Eclypse Non-Backed hängt von der Menge des Exsudats ab, kann aber bis zu sieben Tage auf der Wunde belassen werden. Eclypse Non-Backed kann unter Kompressionstherapie verwendet werden.
 
Eclypse Non-Backed ist ein Einwegprodukt und darf nur jeweils bei einem Patienten angewendet werden. Das Öffnen der Verbandspackung beeinträchtigt die Sterilität. Nicht verwendete Verbände sollten entsorgt werden.

Anwendung

Eclypse Non-Backed kann mit beiden Seiten auf der Wunde platziert werden.
 
Bei großen Wunden können mehrere Verbände nebeneinander gelegt und mit einem entsprechenden Klebeband oder Verband gesichert werden. Eclypse Non-Backed darf nicht zugeschnitten werden.
 
Die Verweildauer von Eclypse Non-Backed hängt von der Menge des Exsudats ab, kann aber bis zu sieben Tage auf der Wunde belassen werden. Eclypse Non-Backed kann unter Kompressionstherapie verwendet werden.
 
Eclypse Non-Backed ist ein Einwegprodukt und darf nur jeweils bei einem Patienten angewendet werden. Das Öffnen der Verbandspackung beeinträchtigt die Sterilität. Nicht verwendete Verbände sollten entsorgt werden.

Indikationen

Mittelschwere bis stark exsudierende Wunden: Beingeschwüre, Druckgeschwüre, eitrige oder granulierende Wunden, postoperative Wunden, exsudierende Wunden, Hautentnahmestellen.
 
Eclypse Non-Backed kann als Primärverband bei sauberen oder gereinigten Wunden verwendet werden, wenn ein schnelles und effizientes Exsudat­management erforderlich ist. Eclypse Non-Backed kann auch als Sekundärverband für das Exsudatmanagement verwendet werden, wenn ein anderer Primär­verband zur Behandlung des Wundbettes aufgetragen wurde, z. B. Kollagen, Manuka-Honig oder Alginat.

Kontraindikation

Verwenden Sie Eclypse Non-Backed nicht bei arteriellen Blutungen oder stark blutenden Wunden.

Bestellung

Produkt Größe Best.-Nr. Packungsinhalt (Stück) PZN Code
Eclypse Non-Backed
10cm x 10cmCR451620
Eclypse Non-Backed
10cm x 20cmCR451710
Eclypse Non-Backed
20cm x 20cmCR451810
Eclypse Non-Backed
20cm x 30cmCR451920

Literatur

Broschüren
Übersicht

Derzeit sind keine Benutzeranleitungen hinterlegt.

FAQ

1. Are there any contra-indications for Eclypse dressings?
We do not advise use of Eclypse super absorbent dressings on arterial bleeds or heavily bleeding wounds. The wicking action and absorption of the dressing will absorb the blood making it difficult to assess the amount of blood loss.
2. Can Eclypse be cut?
All Eclypse dressings cannot be cut, the edges are sealed, cutting would lead to shedding of the internal fibres, which could lead to potential foreign body reactions in the wound.
3. Can Eclypse be used as both a primary, and secondary wound contact layer?
Eclypse Adherent® can be used on all wound types as either a primary or secondary dressing due to its unique soft silicone contact layer, which prevents adherence to the wound bed. On wounds with broken tissue it may be necessary to use an additional primary contact layer with Eclypse® for example Silflex®. Eclypse® can be used as a primary contact layer where the skin is in tact.
4. Can Eclypse be used under compression?
Yes Eclypse can be used under compression. In respect of use under compression, Eclypse in its dry state is a very flat dressing and will not adversely affect compression values.
5. Do you get strike-through with Eclypse?
The backing is a water resistant barrier film to prevent strike-through with a high moisture vapour transfer rate prolonging wear ability.
6. Does Eclypse cause maceration?
The dressing has a rapid wicking face combined with the highly absorbent moisture locking system. The absorbent layer provides a large capacity with rapid fluid uptake ensuring the exudate is drawn away from the wound bed and surrounding tissue, preventing maceration.
7. How do we know when to change Eclypse?
Eclypse can be left in place for up to 7 days but will need to be changed more frequently depending on the level of exudate. Once saturated the dressing may become heavy and sag these are all signs that the Eclypse needs to be renewed.
8. How long can you leave Eclypse on for?
Wear time will depend on the level of exudate, daily changes may be required, but Eclypse can be left in place for up to 7 days. Because of the excellent fluid handling capability of the dressing, it may become heavy and cause sagging when saturated. Once the crystals are swollen and full of exudate they may cause pressure on the wound bed making it necessary to change Eclypse.
9. How much fluid does Eclypse hold?
The Eclypse dressings will rapidly absorb fluid with a capacity for 6000gms/sq meter. This volume can be absorbed and retained within the dressing in a period of 5 minutes.
10. How should I choose between the regular Eclypse and the adherent one?
Eclypse Adherent is the dressing of choice, when skin is fragile or when any adherence would lead to trauma or pain.